Skateboarding und Olympia

Zuerst wurde wieder kräftig gehatet auf die Meldung der Seite Boardstation.de

, welche vermuten ließ, dass die deutschen Skateboard-Olympioniken vom deutschen Inlineskater-Verband aufgestellt werden.

 

Doch das stimmt so nicht ganz, wie im Nachhinein auf ebenderselben Internetseite richtiggestellt wurde: Es st zwar korrekt, dass sich der FIRS, Verband für alle Rollsportarten und hauptsächlich durch Inliner besetzt, um die Skateboard-Teilnehmer bei Olympia kümmert, jedoch wurde diese Aufgabe schon vor geraumer Zeit an zwei Leute vom Fach übertragen.

Die Verantwortlichen für das deutsche Skateboard-Olympiateam sind Yannik Schall und Ralf Middendorf. Ausgewählt wurden hauptsächlich die Skater/girls, die am COS-Cup aufgefallen sind. Zusätzlich wurden noch fünf Fahrer nominiert, die aus nicht bekannten Gründen dem COS-Cup fernblieben.

Eine komplette Fahrerliste soll es in Kürze geben.

 

Interessanterweise wird bei Olympia ein ähnliches Judging-System wie bei den COS-Cups verwendet. Das sollte den deutschen Fahrern bereits vertraut sein. Es bleibt abzuwarten, ob sie dadurch einen Vorteil haben werden.

 

Quelle: Boardstation.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Elizabet Luoma (Freitag, 03 Februar 2017 10:27)


    Today, I went to the beach front with my kids. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said "You can hear the ocean if you put this to your ear." She put the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear. She never wants to go back! LoL I know this is entirely off topic but I had to tell someone!

  • #2

    Nicki Rondeau (Sonntag, 05 Februar 2017 11:52)


    Have you ever considered about including a little bit more than just your articles? I mean, what you say is important and all. Nevertheless think of if you added some great photos or video clips to give your posts more, "pop"! Your content is excellent but with images and clips, this website could definitely be one of the greatest in its field. Amazing blog!

  • #3

    Mike V (Dienstag, 14 Februar 2017 16:15)

    Skateboarding is not a sport